Offenes Neukölln 7. Juni 2020

Kreativer Klassenkampf – Offene Bühne zum Thema Klassismus

Auch wir sind dieses Jahr Teil vom Festival Offenes Neukölln (ONK)! Seit 2016 organisiert das Bündnis Neukölln jedes Jahr ein Wochende um öffentlichen Raum zurückerobern und ein Zeichen für ein offenes, solidarisches und vielfältiges Neukölln zu setzen.
In den letzten Jahren beteiligten sich rund 100 Initiativen mit spannenden Veranstaltungen rund um Kunst, Kultur und Politik um zu zeigen wie vielfältig, lebenswert und kämpferisch Neukölln ist. Mehr zum Festival findet ihr auf der Webseite.

Auch Corona soll dieses Jahr kein Grund darstellen um das ONK nicht stattfinden zu lassen. Deswegen wird es mit verschiedenen Formaten in den Digitalen Raum verlegt.
Wir laden ein, euch mit Geschriebenem, Musik, Performance oder womit auch immer auf einer offenen Bühne mit dem Thema Klassismus auseinanderzusetzen und dazu auszudrücken. Interessierte melden sich gerne vorab unter mail@kikk-bildungsban.de oder klettert spontan ins digitale Rampenlicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.